Lernhilfen - Sprachreisen

  

Mit der Durchführung einer Sprachreise wird Ihnen das Lernen einer kompletten Sprache oder eine Fortbildung (wenn Sie bereits Kenntnisse besitzen) im Ausland ermöglicht. Die Reise kann dabei in die unterschiedlichsten Länder erfolgen. Ihre gewählte Sprachreise setzt sich meist aus Ihrem gewählten Sprachkurs und verschiedenen Freizeitaktivitäten zusammen. Da sich die Reise über einen längeren Zeitraum erstreckt, erhalten Sie natürlich auch eine Unterkunft. Diesen Zeitraum, sowie die Intensität Ihres Kurses können Sie selbst auswählen und hängt stark von Ihrem Vorwissen und Ihren individuellen Wünschen ab.

Sprachreisen gibt es für Jung und Alt, für Schüler, Studenten und Berufstätige.

Da die Unterrichtung in der Regel an einer spezialisierten Sprachenschule stattfindet, kann man sich ein sehr gutes Sprachgefühl aneignen. Zudem erhalten Sie einen Zugang zu neuen Perspektiven und ein besseres Verständnis für die zu erlernende Fremdsprache. Dabei werden Sie direkt in die Kultur integriert.

Der Trend geht vor allem durch die Möglichkeiten des Internets immer mehr in Richtung Sprachreisen.

Flamenco-Sprachreisen sind nach eigenen Aussagen "Experten" für Sprachreisen nach Frankreich. Auf dieser Seite erhält man sehr viele Informationen zu Sprachreisen in die unterschiedlichsten Orte Frankreichs. Neben zahlreichen Städten an der Südküste wie z.B: Cannes, Nizza und Montpellier kann auch eine Reise in die "schönste Stadt der Welt" Paris durchgeführt werden.

Auf diesem Portal ist der Name "Carpe diem - Nutze den Tag" auch Programm. Es werden zehn unterschiedliche Sprachreisen in ganz Frankreich angeboten. Dabei erhält man sehr dateillierte Informationen zu den unterschiedlichen Städten. Für bestimmte Orte werden spezielle Rabatte angeboten.

Accord ist eine Sprachschule in Paris. Seit 1988 werden optimale Voraussetzungen geboten um französisch zu lernen und nebenbei die Kultur und Paris zu entdecken. Die Klassenräume sind modern, Internet ist vorhanden und das Kursmaterial ist bereits im Preis enthalten.

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html